Herzlich Willkommen

Eingang
Bildrechte: Thomas Schwab


Wir sind eine ev.-luth. Kirchengemeinde im Ostallgäu, die sich über die politischen Gemeinden Obergünzburg, Günzach, Ronsberg, Untrasried, Kraftisried und Unterthingau erstreckt.


Auf unserer Internetseite wollen wir Sie auf unsere Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen und Kreise und deren Aktivitäten und noch vieles Andere hinweisen.

Und noch mehr: wir wollen Sie freundlich einladen zu lesen, zu schauen oder – noch besser!
Zu kommen und teilzunehmen, wenn Sie auf etwas neugierig geworden sind.

Corona Aushang
Bildrechte: Mona Böhm

Aufgrund der aktuellen Lage entfallen bis auf Weiteres alle Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde.
Auch unsere sonntäglichen Gottesdienste finden bist auf Weiteres nicht statt.

Wir bemühen uns die Veranstaltungen-Seite aktuell zu halten.

Auch das Pfarramt ist bis voraussichtlich 06.04.2020 nicht zu den für Sie gewohnten Öffnungszeiten besetzt.
Trotzdem sind wir weiterhin für Sie da!

Ich bin weiterhin für sie ansprechbar und erreichbar.
Entweder telefonisch unter 0151/41457457 oder unter mona.boehm@elkb.de

Außerdem versuchen wir hier regelmäßig geistliche Impulse für Zuhause zur Verfügung zu stellen, diese finden Sie auf unserer neuen Kirche Zuhause-Seite, oder sie lassen sich auf der EKD-Seite inspirieren.

Hier finden Sie eine Sammlung von kirchlichen Angeboten, die Sie auch von zu Hause nutzen können.

Bleiben sie gesund und behütet!
Ihre Pfarrerin Mona Böhm

Kirche digital? Geht das?
Ja! Das geht!


Worte der Hoffnung und Ermutigung gibt es – auch gerade jetzt, in dieser Krisenzeit.
Und sie gibt es digital!

Es gibt ganz unterschiedliche digitale Angebote, die zum Mitmachen und Mitfeiern einladen.

  • Morgenimpuls von Landesbischof Heinrich Bedford-Strom
    Jeden Morgen gibt es um 7 Uhr einen Tagesimpuls von Heinrich Bedford-Strom, dem Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Man findet diese in seinem Facebook-Auftritt und auf seinem Youtube-Channel.
     
  • Kurzandacht aus St. Lorenz in Nürnberg
    Die Kirchengemeinde St. Lorenz aus der Nürnberger Innenstadt lädt sie täglich zu einer Kurzandacht um 17 Uhr ein. Das Video wird im Youtube-Channel der Kirchengemeinde zum Stream bereitgestellt.
     
  • ​​​​​Abendandacht aus der Erlöserkirche München-Schwabing
    Andachten gibt’s auch abends. Zum Beispiel um 19 Uhr der „Gedanke zum Abend“, ein kurzer geistlicher Impuls, den man auf dem Youtube-Channel der Erlöserkirche München findet.
     
  • Die Andachts-App
    Geistliche Impulse für Zuhause gibt es auch in der Andachts-App. Jeden Tag gibt es einen Impuls für den Tag.

Vielleicht ist ja das eine oder andere für Sie dabei.

Bleiben Sie gesund und behütet!
Ihre Pfarrerin Mona Böhm

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Leider können wir im Moment nicht zusammen Gottesdienst in unserer Kirche oder unserem Gemeindehaus feiern.

Gott sei Dank können wir überall Gottesdienst feiern: zu Hause im Wohn- oder Kinderzimmer, am Küchentisch oder auf dem Sofa.

Unter unten stehendem Download findet Ihr eine kleine Anregung, wie ihr auch Zuhause Gottesdienst feiern könnt.

Außerdem gibt es auch ein digitales Angebot. 
Hier könnt ihr ganz viel rund um das Thema Kirche und Glaube entdecken. Es gibt sogar einen eigenen Kigo Raum.

Viel Spaß beim gemeinsamen Gottesdienst feiern!

Bleibt gesund und behütet!
Eure Pfarrerin Mona Böhm

 

Die Evangelische Kirche lädt zum „Balkonsingen“ ein !

Jeden Abend, um 19 Uhr, sind wir alle herzlich eingeladen uns auf den Balkon oder in den Garten zu stellen und gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen.

Die Aktion der EKD soll uns Menschen in dieser Zeit miteinander über die soziale Distanzierung hinweg verbinden.

Außerdem tut singen der Seele gut.

Ich lade Sie recht herzlich ein zusammen zu singen und sich so mit Nachbarinnen und Nachbarn, aber auch mit Menschen in ganz Deutschland verbunden zu fühlen.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Aktion „Balkonsingen“.
Den Text sowie etwas musikalische Unterstützung des Liedes können Sie hier finden:
 


Bleiben Sie gesund und behütet!
Ihre Pfarrerin Mona Böhm

Vergebung zu gewähren oder zu erlangen sei zwar ein mitunter schwieriger, aber ein heilsamer Weg, sich von entstandenen Schuldgefühlen zu befreien, sagte Dekan Jörg Dittmar bei seinem Vortrag im evangelischen Gemeindehaus in Obergünzburg.

Termine

Di, 7.4. 19-21 Uhr
Obergünzburg Gemeindehaus-Saal
Di, 21.4. 19-21 Uhr
Obergünzburg Gemeindehaus-Saal
Do, 23.4. 15:30 Uhr
Pfarrerin Mona Böhm
Obergünzburg Gemeindehaus