Vollmondnächte

Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar;
der Wald steht schwarz und schweiget und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar.

In unserer Kirchengemeinde hat der Mond, genauer gesagt, der Vollmond eine ganz besondere Bedeutung.
An Tagen mit Vollmond begehen wir als Gemeinde nämlich die „Vollmondnächte“.

Wir treffen uns zu verschiedenen Programmen. Mal gibt es Musik, mal Kulinarisches, Vorträge oder Aktivitäten.

Wir laden Sie herzlich ein bei unseren Vollmondnächten dabei zu sein.

Die Termine und die unterschiedlichen Themen finden sie bei unseren Veranstaltungen.